Viktoria Köln II – FC Hürth II 1:1 (0:1)

Die Gäste verteidigten die Tabellenführung in der Staffel 1 der Fußball-Bezirksliga. Gürkan Sarkin sorgte früh für Sicherheit. Das schockte die Kölner. Vielleicht versagte Michael Dornbach nach einer halben Stunde genau deshalb beim Elfmeter. Hürth verteidigte geschickt, setzte Nadelstiche und tauchte einige Male gefährlich vor dem gegnerischen Tor auf. Doch die Kölner kamen durch Junior Gobe zum Ausgleich, der einen umstrittenen Strafstoß verwandelte. Zuvor sah Nils Brasche Gelb-Rot. „Unsere Truppe zeigte Mut und eine kämpferische Spitzenleistung. Wir wollten mit aller Macht auf Platz eins überwintern, und das haben alle gut umgesetzt“, so Coach Markus Sabel.

Highlights zum Spiel:
http://www.rheinkick.tv/index.php/fc-viktoria-koeln-ii-fc-huerth-ii-bezirksliga-staffel-1-spielszenen-rheinkick-tv/

Leave a Reply