SV Frielingsdorf – FC Hürth II 1:1 (0:0).

Eine Muskelverletzung bei Maximilian Dornbusch, der frei vorm leeren Tor stand, verhinderte die Führung der Hürther Fußballer in der Bezirksliga 1. Bis dahin war er neben Pascal Schiffer der auffälligste Akteur mit zwei weiteren Hochkarätern. Nun machte der SV mehr. Die erste Großchance ließ dann allerdings Schiffer liegen. Björn Meyer bestrafte die schwache Chancenauswertung, doch Lucca Müller-Bachem (88.) konnte noch ausgleichen.

Leave a Reply