FC Wegberg-Beeck – FC Hürth

Bereits an diese Freitag hoffen die Fußballer des FC Hürth auf eine Überraschung in der Mittelrheinliga beim SC Wegberg-Beeck im Waldstation Beeck. Der Spitzenreiter ist eine Liga für sich, wie der Hürther Trainer Oliver Heitmann bekannte. Die Wegberger hätten die spielerisch stärkste und offensiv mächtigste Mannschaft.
„Gegen sie müssen wir eine hervorragende Arbeit gegen den Ball abliefern“, so der Coach: „Wir wollen natürlich auch nach vorne für Entlastung sorgen, weil das unsere Stärke ist. Es ist immer ein Spiel, das Spaß macht, und hoffentlich können wir unser Spiel phasenweise durchsetzen, dann wird es spannend.“

Leave a Reply