FC Leverkusen — FC Hürth II 3:2 (1:0)

Lehrgeld zahlen musste der Bezirksliga-Aufsteiger FC Hürth in der Staffel 1. Trotz guter Spielvorbereitung, Leverkusen agierte mit langen Bällen, führte eine zu passive Verteidigung zur Niederlage. „Kleinigkeiten haben entschieden,” bekräftige Trainer Markus Sabel. Gürkan Sarkin überzeugte als Doppeltorschütze.

Leave a Reply