FC Hürth II — SV Frielingsdorf 3:1 (2:0)

Die Hürther bestimmten in dem Bezirksligaspiel der Staffel 1 von Anfang an den Takt und kreierte dabei Möglichkeiten. Die erste von Gürkan Sarkin landete an der Latte. Mehr Fortune hatten Thomas Frohn und Gürkan Sarkin mit seinem zweiten Versuch. Dazwischen zischte ein Fernschuss von Maximilian Dornbusch knapp am Tor vorbei. Nachdem die Seiten gewechselt waren, verkürzten die Gäste durch Tim Geisler überraschend. In der Schlussphase war es Nils Brasche, der den Dreier absicherte.

Leave a Reply