FC Hürth II – Lindenthal (12:30)

Die Reserve des FC Hürth II sucht weiter nach der Form aus der Hinrunde. Die Wende soll möglichst bereits am Sonntag gegen Borussia Lindenthal-Hohenlind erfolgen. Verabschiedet hat sich Trainer Markus Sabel von den Aufstiegsambitionen und richtet nun sein Team für die neue Saison aus: „Im Moment fehlt uns einerseits das Spielglück, andererseits merken wir auch einen spürbaren Substanzverlust aufgrund von Verletzungen, aber auch urlaubsbedingten Abwesenheiten. Der Wille ist nach wie vor vorhanden. Deshalb sind wir auch voller Zuversicht, dass wir bald wieder Erfolge erzielen werden.“

Leave a Reply