Unsere U17-Mannschaft ist Hallenkreismeister !!!

 U17 des FC Hürth ist Hallenkreismeister 2017 !!!


 

Die U17-Mannschaft des FC Hürth errang 8. Januar in Bergheim die Hallenkreismeisterschaft des Fussballverbandes Rhein-Erft. Mit großer Dominanz und ohne Gegentor gewann man die Gruppenphase und das Halbfinale und erreichte so das Endspiel gegen den Horremer SV. In einem packenden Finale gewann der FC Hürth 30 Sekunden vor Schluss durch einen knallharten Schuss von Moritz Loppe verdient mit 2:1.

Zwischenzeitlich hat das Team auch das Qualifikationsturnier in Übach-Palenberg gegen die Hallenkreismeister aus Aachen, Düren, Euskirchen und Heinsberg gewonnen. Nach einem 4:0 im Halbfinale gegen Germania Teveren wurde der Dürener Pokalsieger BC Oberzier in einem dramatischen Finale mit 4:0 besiegt. Leon Kiel, Vincento Conte und Alex Jachmich mit einem Doppelpack erzielten hierbei die Treffer.

Zum Held des Endspiels wurde unser Torwart Armin, der zwei Strafstösse der Dürener parierte.

Durch diese tolle Mannschaftsleistung sicherte sich das Team von Ludwig Lippold und Kristopher Fetz die Teilnahme an der FVM-Hallenendrunde am 4. und 5. Februar. Der Austragungsort für diese Hallenrunde ist in Hennef.

Gratulation an die Mannschaft und den Trainern und viel Erfolg in Hennef !!!