FC Hürth II – GW Welldorf (So, 12:30 Uhr)

Der FC Hürth ist  im Salus Park bestrebt, die schwache Vorstellung gegen Zülpich gegen GW Welldorf-Güsten, zu revidieren, mit anderer Einstellung und der Bereitschaft, deutlich mehr zu investieren. Dazu sind Tugenden wie Einsatz, und Leidenschaft gefragt. „Dies werden wir auch anbieten müssen, denn wir treffen auf einen Gegner, der eine sehr starke Rückrunde spielt“, sagt Übungsleiter Markus Sabel.