B-Junioren steigen nervenstark in die Bezirksliga auf

Nach der unglücklichen Niederlage (2:1) beim VfJ Ratheim im Relegations-Hinspiel am Dienstag 27.06.17, konnte das Team von Ludwig Lippold und Kristopher Fetz beim Rückspiel im heimischen Salus-Park die Wende schaffen. Trotz zwischenzeitlichem Rückstand (0:1 – 19.Minute), konnten unsere B-Junioren 17 Minuten vor Schluss durch den Kapitän Benjamin Querling sehenswert ausgleichen. Zwei Minuten vor Schluss behielt Niklas Rupp aus spitzem Winkel die Nerven und sorgte so für die Verlängerung. Das Spiel wurde im Elfmeterschießen entschieden. Unsere Hürther Jungs behielten allesamt die Nerven und vollendeten die Elfmeter nervenstark und sicher. Held wurde unser Torwart Jean-Luc Knipp, der zwei Elfmeter parieren konnte und der Mannschaft so den Aufstieg sicherte.
Der Aufstieg war die Krönung einer grandiosen Saison mit vielen Highlights und tollen Erfolgen. Wir danken allen, die unsere B-Junioren bei den Spielen unterstützt haben. Als Fazit nach der Relegation kann festgehalten werden: Die Jungs sind reif für die Bezirksliga und höhere Aufgaben!