Grundlagenbereich

Im Grundlagenbereich steht der „Erfolg“ nicht im Vordergrund, sondern vielmehr die individuelle Entwicklung der Spieler und Spielerinnen und die Ausbildung bzw. das Heranführen an technische Kenntnisse. Konditionelle und koordinative Fähigkeiten werden spielerisch durch kleine Übungsformen vermittelt und regelmäßig durch alters- und kindgerechte Übungen in Kleingruppen trainiert. Im Mittelpunkt steht:

  • Individuelle Entwicklung
  • Umgang mit Emotionen wie Freude, Spannung, Erfolg und Misserfolg
  • Ausbildung motorisch-koordinativer Fähigkeiten
  • Anlernen von fußballorientierten Bewegungsabläufen
  • Fußballspezifische Technikschulung (Dribbeln, Passen, Ballmitnahme, Torschuss)
U11 (2010er)
U10 (2011er)
U9 (2012er)
U8 (2013er)
Bambinis