Single Blog Title

This is a single blog caption

FC Hürth II — GW Welldorf-Güsten 1:1 (1:0)

In der Staffel 3 der Fußball-Bezirksliga gab es im Salus Park keinen Sieger. Die Gastgeber besaßen ein Chancenplus, Marcel Van Hees, Gürkan Sarkin und Thomas Frohn kamen nicht zum Erfolg. Kurz vor dem Wechsel netzte Nils Brasche die Flanke von Furkan Sarkin endlich zur Führung ein. Nach der Pause wackelte Hürth eine Viertelstunde und kassierte den Ausgleich nach einem Strafstoß. Dann kamen die Platzherren zurück. Nils Brasche und der eingewechselte Max Dornbusch ließen Großchancen liegen. Coach Markus Sabel war dennoch zufrieden: „Wirklich eine gute Leistung, taktisch gut und diszipliniert. Nur der Lohn für den Aufwand fehlte am Ende.”